Agentur für internationales Entertainment Marthen, Weißflog-Noll GbR

Bülent Ceylan

Über den Künstler

Bülent Ceylan hat sich schnell etabliert in der Spitze der deutschen Comedians und das liegt nicht zuletzt an seiner außerordentlichen Wandlungsfähigkeit, mit der er seine Zuschauer immer wieder aufs Neue verblüfft. Er präsentiert deftige Karikaturen mit messerscharfen Pointen, ist schlitzohrig aber nie gemein und immer authentisch. Die Wechsel zwischen seinen Figuren vollzieht er nur durch eine neue Kopfbedeckung, eine andere Körperhaltung, Stimme, Mundart, Akzent oder einfach nur durch einen frechen Augenaufschlag. Nicht ohne Grund werden gerade diese besondere Fähigkeit des sympathischen Mannheimer Halbtürken und die heutzutage immer noch außergewöhnliche Gagdichte seiner Live-Programme als wichtigste Argumente bei der Beurteilung seiner Aufführungen genannt. Niemand, der den Bülent Ceylan bereits live erlebt hat, ist deshalb besonders überrascht, dass er in den letzten Jahren eine solche Karriere hingelegt hat.

 

Bülent hat sich durch seine hochprofessionelle Performance, seine wohltuende Andersartigkeit und seine detailgetreue Gestaltung in ganz Deutschland die Zuneigung der Fans zu ihm und zu den liebenswerten Randfiguren der fiktiven Gesellschaft in der er sich gekonnt bewegt gesichert. Natürlich ist das nur alles frei erfunden, werden insbesondere die sagen, denen man eine gewisse Ähnlichkeit in Aussehen oder Verhalten zu den „Bülents“ nachsagen könnte. Das macht die Geschichten von Bülent Ceylan in seinem aktuellen Programm so reizvoll. Man hat immer das Gefühl, den einen oder anderen Gast auf der Bühne zu kennen oder vielleicht sogar mit ihm verheiratet zu sein.

 

Das überraschende ist bei Bülent immer auch das zu erwartende, das außergewöhnliche der Standard. Wer sich auf Bülent Ceylan und auf seine in ihm sesshaften Freunde einlässt, der lässt sich ein auf ein optimales, zeitgemäßes Panoptikum, auf flexible und variable Kleinkunst, auf ausgereiftes und hintergründiges Gebabbel und auf ein Gagfeuerwerk, wie es nur selten zu erleben ist. Was bleibt, ist einfach zurücklehnen und genießen, lachen und kichern, prusten und brüllen. Schlapp machen gilt nicht, denn das tut auch Bülent Ceylan nie.

 

 

Download als doc